Stephen King´s MISERY

(Simon Moore)

 

Inszenierung

Caroline Stolz

Bühne und Kostüm

Lorena Díaz Stephens & Jan Hendrik Neidert 

Dramaturgie

Barbara Wendland

Mit

Monika Kroll / Uwe Kraus 

Schreibmaschine / Musik

Frank Rosenberger

Gesang

Lisa Rothländer

Premiere

20. September 2012

Hessisches Staatstheater Wiesbaden

 

 

Sein absolut größter Fan

(…) Dass es nicht nur im Roman oder als Film (mit Kathy Bates), sondern auch auf der Bühne funktionieren kann, das zeigt Wartburg-Leiterin Caroline Stolz mit ihrer raffinierten, vom Premieren-Publikum gefeierten Inszenierung.

(…) Aber eine Stolz-Inszenierung wäre keine Stolz-Inszenierung, wenn es nicht auch Komik gäbe. Köstlich, wenn zum Beispiel Anni die bisherigen „Misery“-Titel und Geschehnisse lispelnd herunterbetet wie weiland Evelyn Hamann Loriots „Englische Ansage“.

(…) All das vereint dieser spannende Theaterabend zu einem sehr gut getimten Gesamtkunstwerk aus Licht, Bühnen- und Toneinfällen. Und toller Schauspielkunst.

Wiesbadener Tageblatt, 22.09.2012